Edition Musiklandschaften - Musica sacra

Musica sacra - Oratorien, Kantaten, Passionen, Motet

6. April 2013

Anonymus
(in der Quelle Georg Friedrich Händel zugeschrieben)
Lobe den Herrn meine Seele.
Kantate für Sopran, Alt, Tenor, Baß, 2 Clarintrompeten, 3 Oboen, 5stimmige Streicher und Basso continuo.
Das Werk ist identisch mit einer von Philipp Spitta Johann Sebastian Bach zugeschriebenen Kantate (die unter dem Titel “Meine Seele soll Gott loben” unter der BWV-Nummer 223 bekannt ist), deren Abschrift sich in dem Dorf Langula bei Mühlhausen befand.
Partitur, Stimmen auf Anfrage
   
Francesco Gasparini
(1661 - 1727)
Sara consolata. Oratorium in 2 Teilen (1718).
Wissenschaftliche Edition von Johannes Pausch (2000).
Besetzung: Sara (Soprano), Tobia (Alto), Azaria (Alto), Raguele (Tenore), Streicher, Mandola, Violoncello solo, bc.
Separat lieferbar: Textdruck italienisch/deutsch, Aufführungsmaterial.
   
Johann Mattheson
(1681 - 1764)
Der reformierende Johannes. Oratorium in zwei Teilen. Reformationsjubiläum. (1717)
Besetzung: CCTTBB (Chor nicht erforderlich), 2 Traversen, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Trompeten, Pauken, Streicher, bc.
Editio princeps. Partitur EUR 74,00. Aufführungsmaterial leihweise.
  Der siegende Gideon. Oratorium in zwei Teilen. Anläßlich der Befreiung der Festung Belgrad (1717)
Besetzung: CCATB (Chor nicht erforderlich), 2 Traversen, 2 Oboen, Fagott, 2 Trompeten, Pauken, Streicher, bc.
Editio princeps. EUR 48,20. Aufführungsmaterial leihweise.
  Christi Wunderwerke bey den Schwach=Gläubigen. Auf den 5. p. Tr. (1719).
Besetzung: CCATBB (Chor nicht erforderlich), 3 Oboen, Fagott, 2 Hörner, Streicher, bc.
Editio princeps. Partitur EUR 62,50. Aufführungsmaterial leihweise.
  Das größte Kind. Weihnachtsoratorium.
Herausgegeben von Steffen Voss. 2009
Partitur und Stimmen.
   
Organistenmusik
Wenn die Kantorei nicht verfügbar war, musizierte der Organist Vokalmusik von der Orgelempore. Die sehr engen Orgelemporen des 17. und 18. Jahrhunderts boten nur wenig Raum, so daß der Besetzung deutliche Grenzen gesetzt waren. Nicht aber der Qualität.

Hier finden Sie einige Werke nach jeweiliger Solostimme geordnet (erscheint in Einzelausgaben).
Die Reihe wird laufend erweitert. Preise auf Anfrage.
Sopran in Vorbereitung
2 Sopräne in Vorbereitung
Sopran und Tenor in Vorbereitung
Alt in Vorbereitung
Tenor in Vorbereitung
   
Georg Philipp Telemann
(1681-1767)
Johannes-Passion 1757 (TVWV 5:42). Editio princeps.
Matthäus-Passion 1758 (TVWV 5:43). Wissenschaftliche Edition.
Marcus-Passion 1759 (TVWV 5:44). Wissenschaftliche Edition.
Lucas-Passion 1760 (TVWV 5:45). Editio princeps.
Johannes-Passion 1761 (TVWV 5:46). Editio princeps.
Matthäus-Passion 1762 (TVWV 5:47). Editio princeps.
Lucas-Passion 1764 (TVWV 5:49). Editio princeps.
Johannes-Passion 1765 (TVWV 5:50). Editio princeps.
Matthäus-Passion 1766 (TVWV 5:51). Editio princeps.
Marcus-Passion 1767 (TVWV 5:52). Editio princeps.
Seliges Erwägen, Berliner Fassung 1763 (TVWV 5:2). Wissenschaftliche Ausgabe.
  Wissenschaftliche Editionen (1991-2001) mit kritischem Bericht. Jeweils ca. 145 Seiten. Preis jeweils EUR 80,00. Herausgeber: Johannes Pausch (meist zusammen mit Stefan Möhle).
Besetzung in der Regel: SSSAATTBB (kein Chor), 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Hörner, Str., bc.; Dauer jeweils ca. 90 Minuten.
Separat lieferbar: Textdruck (jeweils 16 Seiten) und Aufführungsmaterial.
  Miserere in d (c. 1720) (TVWV deest). Editio princeps.
Besetzung: CCATB, 2 Alt-Blockflöten, 2 Oboen, Streicher, bc.
Das 16sätzige Werk, das den gesamten Psalm in "Chören", Secco-Rezitativen, Soloarien und Duetten in der Art eines grand motet durchkomponiert, ist überliefert als "Miserere / Autore / Teleman. / in d.". Wenn eine Quellenadskription auch keine letzte Sicherheit bietet, so gibt es doch stilkritisch an Telemanns Autorschaft keinerlei Zweifel, und die Provenienz des Werkes ist problemlos an seine Biographie anschlußfähig. Ausnahmsweise kann hier auch einmal die Aufführung der "Chöre" durch einen vielstimmig besetzten Chor gutgeheißen werden. Der zweite Solo-Sopran kommt nur bei einem Duett zum Einsatz. Wissenschaftliche Ausgabe mit kritischem Bericht. Partitur EUR 43,00. Aufführungsmaterial leihweise.
  Musicalisches Lob Gottes in der Gemeine des Herrn (1744)
Evangelienjahrgang.
Besetzung: S, A, B, 2 Vl, bc (an den großen Festtagen zzgl. 2 Trompeten, Pauken, ggf. Bratsche) Alle Kantaten folgen dem Schema Eingangschor-Choral-Secco-Aria 1-Choral-Aria 2-Wiederholung des Eingangschors.
Ideal für kleine Chöre. Schwierigkeitsgrad mittel-hoch.

Gesamtausgabe in 2 Bänden in Vorbereitung.
Lieferbare Einzelausgaben
   
James Nares
(1715 - 1783)
Elegy on Mr. Handel by J. Nares, Mus. Doc.Trauermusik (1759).
Edition Princeps von Johannes Pausch (2008).
Besetzung: Sopran (vel Tenor), Coro SATB, 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Hörner, Streicher, bc.
Separat lieferbar: Aufführungsmaterial. Preis auf Anfrage
   
Johann Friedrich Reichardt
(1752 - 1814)
Ode in Praise of Handel(1785).
Edition Princeps von Johannes Pausch (2008).
Besetzung: Sopran, Coro SATB, 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Hörner, Streicher, (bc).
Separat lieferbar: Aufführungsmaterial. Preis auf Anfrage
   
Melchior Franck
(c.1580 - 1639)
Melodiarum sacrarum 1606/1607
35 lat. Motetten 5-12st.
Herausgegeben von Johannes Pausch. 2010.
Partitur.
   
Johann Pachelbel
(1686-1764)
Kantate "Vergeh doch nicht, du armer Sünder"
für Tenor solo, Violine, 4 Violen und bc..
Herausgegeben von Johannes Pausch. 2010.
Partitur und Stimmen.